Wappen SV Bakede
   

Zeltlager am Schützenhaus

Hallo Sommerferien !

Wir sind mit einem Zeltlager am Schützenhaus in die Sommerferien gestartet. Vier Zelte, ein Lagerfeuer, viel Spaß beim Spielen und Grillen und dann noch ein Bogen-Nachtschießen, bei dem der Stand mit Fackeln ausgeleuchtet war. Es war ein riesiger Spaß und ein toller Ferienbeginn!

Lagerfeuer Zeltlager


Rundenwettkampf 2018 / 2019

Lichtgewehr - Schüler: In dieser Saison starteten unsere jüngsten Sportschützen mit dem Lichtgewehr in der Kreisliga und traten hier in fünf Wettkampfrunden gegen die Mannschaften vom SV Altenhagen I, des SV Bad Münder 07 sowie gegen den Jagdklub Springe und des DSC Feggendorf an.

In der ersten Runde konnten sich Alisa Trost, Lucy Heymann und Jette Geppert auf heimischen Stand deutlich mit 529 : 454 Ringen durchsetzen. In Runde 2 mussten Jule und Jette Geppert und Alisa beim SV Bad Münder 07 antreten und sich mit 484 : 516 Ringen geschlagen geben.
Aber in den folgenden drei Runden gab es einen knappen und zwei deutliche Siege. Im dritten Wettkampf war die 2. Mannschaft des SV Altenhagen I zu Gast und Leni Priesett, Jule Geppert und Emilia-Marie Mossau gewannen mit 50 Ringen Vorsprung deutlich mit 579 : 529 Ringen. In diesem Durchgang belegten sie die ersten drei Plätze in der Einzelwertung. Leni schoss 198 von 200 möglichen Ringen, Jule 195 Ringe und Emilia immerhin noch 186 Ringe. Ein fantastisches Ergebnis!

In Runde 4 gab es dann den Besuch in Altenhagen I bei deren erster Mannschaft. Hier ging es recht knapp zu, aber mit 528 : 525 Ringen konnten sich Jule, Alisa und Jette dennoch durchsetzen und die nächsten beiden Mannschaftspunkte sichern.

Im abschließenden Wettkampf in unserem Schützenhaus erzielten Leni, Alisa und Jette mit 550 : 484 Ringen wieder einen deutlichen Sieg und stehen als Kreismeister im Lichtgewehrschießen fest!

Luftgewehr - Junioren: Unsere drei Junioren Vanessa Trost, Lukas Siegmund und Felix Hennel traten in diesem Wettkampfjahr erstmals in der Kreisliga der 3er-Mannschaften an und mussten hier gegen teilweise altgediente und erfahrene Wettkampfschützen antreten. Aber sie haben sich dabei sehr gut geschlagen und nach Abschluss der fünf Wettkämpfe belegen sie den 2. Platz!
Die ersten vier Wettkämpfe konnten unsere Dreier-Mannschaft noch gewinnen. In Runde 1 setzten sie sich gegen den SV Meinsen mit 2 : 1 Mannschaftspunkten durch.  Und auch im zweiten Wettkampf siegten sie mit 2 : 1 Punkten bei der SSG Wisent. In der dritten Runde half Thomas Trost aus der ersten Mannschaft für Felix aus. Auch hier gab es einen 2 : 1 - Sieg bei der 1. Mannschaft des SV Nettelrede.
Nur im abschließenden fünften Durchgang mussten sich unsere drei Junioren gegen die Kreisligameister der 2. Mannschaft des SV Nettelrede deutlich mit einem 0 : 3 geschlagen geben.


Herzlichen Glückwunsch zu Euren sportlichen Leistungen !

Kreisjugendbiahtlon 2018

Zum vierten Mal in Folge konnte unsere Jugend beim Sommerbiathlon die Gesamtwertung mit sieben Goldmedaillen, vier silbernen und zwei Bronzemedaillen gewinnen. Mit 31 Mannschaftspunkten setzten sie sich gegen die zweitplatzierte Jugendmannschaft vom Jagdklub Springe (25) und den Jugendlichen vom SV Nettelrede (7 Punkte) durch!
Wie schon in den vergangenen Jahren fanden die Sommerbiathlon-Wettkämpfe des Kreisverbandes Deister-Süntel-Calenberg in unserem Schützenhaus und auf dem "Platz der Generationen" statt, der als Laufstrecke diente. Leider spielte in diesem Jahr das Wetter nicht mit. Einer der wenigen Regentage dieses Sommers sorgte für erschwerte Bedinungen auf der Laufstrecke und am Bogenstand.
Die Ergebnisse der Bakeder Biathleten:
Die Juniorenmannschaft mit Sascha Beckmann, Luca Hennel und Marian Behrends holte Gold, ebenso Luca Hennel in der Einzelwertung. Silber sicherte sich Marian vor Sascha (Bronze).
Vanessa Trost siegte in der Einzelwertung Jugend weiblich, Lukas Siegmund holte Gold in der Einzelwertung Jugend männlich.
Gold und Silber in der Einzelwertung der Schülerklasse! Felix Hennel gewann knapp vor Jesse Eisler.
Die Jüngsten treten beim Lichtpunktschießen-Biathlon an. Hier konnte unsere 1. Mannschaft mit Leni Priesett, Jule Geppert und Alisa Trost die Goldmedaille gewinnen. Leni gewann zudem in der Einzelwertung Gold. Sie kam kurz vor Jule (Silber) und Emilia Mossau (Bronze) aus der 2. Mannschaft ins Ziel.
Paul Erdmenger wurde Zweiter in der Einzelwertung der Jungen und sicherte sich eine Silbermedaille.



Herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Ergebnissen!
 

Rundenwettkampf 2017 / 2018

Die Schülermannschaft im Lichtschießen ist mit großen Schritten in Richtung Meisterschaft unterwegs. Jule Geppert, Alisa Trost und unsere Landesmeisterin Leni Priesett haben bisher alle vier Wettkämpfe gewonnen und dabei auch sehr gute Einzelergebnisse erzielt. Sie führen auch die Einzelwertung mit den Plätzen 1 bis 3 mit deutlichem Abstand an! Alisa konnte sich mit einem sehr guten 193-Ringe-Ergebnis im dritten Durchgang etwas von ihren Mannschaftskameradinnen absetzen und belegt derzeit Platz 1 der Einzelwertung.
Der erste Durchgang wurde beim Jagdklub Springe bestritten. Jule schoss sehr gute 185 Ringe, Alisa und Leni 177 Ringe. Mit einem Vorsprung von 29 Ringen konnten sie diesen Wetkampf gewinnen. Im zweiten Wettkampf traten die drei sehr geschlossen auf und schossen jede sehr gute 188 Ringe. Mit einem Gesamtergebnis von 564 Ringen und einem 28-Ringe-Vorsprung gegen die SG Lauenau gingen auch diese beiden Mannschaftspunkte an unsere Mädchen-Mannschaft! Jetzt waren die drei richtig in Schwung gekommen und machten in Durchgang 3 gegen den SV Altenhagen I mit 565 Ringen und im 4. Durchgang gegen die Jungschützen vom Jagdklub Springe mit 560 Ringen die beiden nächste Siege klar. Vor den beiden letzten Durchgängen liegen sie mit 8:0-Mannschaftspunkten und über 260 Ringen Vorsprung auf Platz 1 der Tabelle!

Die Mixed-Mannschaft in der Schüler- und Jugendlichen-Kreisliga mit Vanessa Trost, Lukas Siegmund, Maximilian Busche und Felix Hennel liegt nach einem Heimsieg gegen den DSC Feggendorf und eine einer Auswärtsniederlage beim JKL Springe auf Platz 3 im Mittelfeld der Tabelle.
Gegen die Feggendorfer schossen Vanessa (170 Ringe), Maximilian (125 Ringe) und Luca (120 Ringe) und konnten mit einem Abstand von über 50 Ringen gewinnen.
Gegen die 2. Mannschaft des Jagdklub Springe steigerten Vanessa, Maximilian und Lukas zwar das Mannschaftsergebnis auf  450 Ringe. Das reichte aber gegen die 480 Ringe der springer Schützen nicht.


Leni Priesett ist Landesmeisterin!

Leni
Leni konnte sich bei den Landesmeisterschaften im Lichtpunktschießen mit sehr guten 196,2 Ringen gegen alle Mitstreiter in ihrem Jahrgang durchsetzen und holte somit als eine der jüngsten Schützinnen des SV Bakede den ersten Landesmeistertitel im Sportschießen nach Bakede!

Herzlichen Glückwünsch Leni!

Aber Leni war nicht allein nach Hannover gereist. Alisa Trost konnte einen ebenfalls sehr guten 5. Platz erringen und Lucy Heymann wurde 14. In der Mannschaftswertung konnten sich die drei den 7. Platz sichern!
Jesse Eisler (Platz 39) sowie Tom Heymann und Mathis Idensen, die beide auf dem 45. Platz landeten, machten den Start unserer Lichtpunktschützen perfekt.

LiPu-Mannschaft

unsere Lichtpunkt-Schützen: Lucy, Alisa, Tom, Leni und Mathis

Jugendbestenschießen 2017

Das Jugendbestenschießen des KSV Deister-Süntel-Calenberg gilt für die Jugendabteilungen meist auch als Abschluß der Jahressaison. Beim DSC Feggendorf  kamen eine große Anzahl aus Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse noch einmal zusammen, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Aber auch um gemeinsam einen netten Nachmittag mit Quatschen und Essen zu verbringen. Aber erstmal ging es auf den Schießstand - geschossen wurde mit dem Lichtgewehr, der Luftpistole und dem Luftgewehr. Wie schon in der ganzen Saison konnten sich unsere Jugendlichen in guter Form präsentieren und mehrere Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gewinnen!
Jesse Eisler, Jule Geppart und Alisa Trost konnten in Jahrgangsklassen beim Lichtpunktschießen Gold gewinnen. Leni Priesett und Lucy Heymann erhielten Silbermedaillen und Jette Geppart gewann Bronze.
Mit dem Luftgewehr sicherte sich Maximilian Busche bei den Schülern Gold vor Felix Hennel, der Silber gewann. In der Jugendklasse gewannen Vanessa Trost und Luca Hennel Gold, Lukas Siegmund die Silbermedaille. Lukas konnte sich dann aber mit der Luftpistole durchsetzen und gewann die Goldmedaille.
Bei den Junioren ging Sascha Beckmann ebenfalls mit Luftpitole und -gewehr an den Start und gewann jeweils die Silbermedaille. Marian Behrends schoß sich mit der Luftpitole auf den 5. Platz.

Bei so vielen sehr guten Einzelplatzierungen war es dann auch nicht verwunderlich, dass sich unsere Jugendabteilung auch in der Vereinswertung deutlich mit 27 Wertungspunkten den Pokal vor den Jugendlichen vom Jagdklub Springe (14 Punkte) und vom SV Eimbeckhausen (8 Punkten) holen konnte. Die Gastgeber vom DSC Feggendorf und die Jugend vom SV Klein Süntel teilten sich den 4. Platz mit jeweils 5 Wertungspunkten.

Den besten Schuss beim Lichtpunktschießen gab Jule Geppart ab - ein 17er-Teiler und erhielt hierfür einen Pokal! Beim Luftgewehrschießen ging der beste Teiler an Lennart Schmidt vom SV Klein Süntel, knapp dahinter... Vanessa Trost mit einem 32er-Teiler und Luca Hennel mit einem Teiler von 37!
Mannschaft Bakede LiPu-Schuetzen
unsere Luftdruck-Mannschaft Sieger und Platzierte beim Lichtpunktschießen
Jugend Junioren
die Jugend-Besten Medaillengewinner der Junioren
Jule
Jule mit ihrem Pokal für den besten Teiler

Sommerbiathlon 2017

Der Kreisschützenverband Deister-Süntel-Calenberg richtete Ende September seinen Jugend-Sommerbiathlon beim uns aus. In den Disziplinen Lichtpunkt, Luftgewehr, Luftpistole und Bogenschießen gingen ca. 40 Starterinnen und Starter in abwechslungsreichen Wettkämpfen an den Start. Das Schützenhaus und der Platz der Generationen boten wieder einmal einen guten Rahmen für die Wettkämpfe. Unsere Biathleten konnten sich in den verschiedenen Gewehr- und Pistolendiziplinen gut in Szene setzen und mehrere Medaillenplätze erringen. Folglich konnten sie auch den Wanderpokal für die Mannschaftswertung wieder gewinnen!
Folgende Mannschafts- und Einzelergebnisse wurden erreicht:
Leni Priesett (Jahrgang 2007) und Alisa Trost (Jg. 2009) und Paul Erdmenger (Jg. 2010) gewannen im Lichtpunktschießen ihre Einzelwertungen. Lucy Heymann wurde Zweite im Jahrgang 2009, Mathis Idensen ebenfalls Zweiter beim Jahrgang 2007. Tom Heymann (Jg. 2006) rundete mit seinem 3. Platz die überragenden Einzelplatzierungen ab. In der Mannschaftswertung ließen sich unsere Lichtpunktschützen dann auch die beiden ersten Plätze nicht nehmen. Leni, Alisa und Lucy konnten sich Gold vor der Silber-Mannschaft mit Paul, Mathis und Tom sichern.
Beim Luftgewehr-Biathlon gewannen Maximilian Busche in der Schülerklasse, Vanessa Trost und Luca Hennel in der Jugendklasse und Sascha Beckmann in der Juniorenklasse Goldmedaillen in den Einzelwertungen! Jesse Eisler (Platz 2) und Felix Hennel (Platz 3) machten den Auftritt der Schülermannschaft im Biathlon perfekt, denn sie gewannen zusammen mit Maximilian auch die Goldmedaille in der Mannschaftswertung.
Im Jugendbereich konnte sich Lukas Siegmund ebenfalls den Silberplatz sichern. Der Sieg für die Mannschaft mit Vanessa, Luca und Lukas war erreicht.
Im Luftpistolen-Biathlon gingen unsere Junioren Sascha Beckmann und Marian Behrends an den Start und machten die beiden ersten Plätze untereinander aus. Sascha kam kurz vor Marian ins Ziel und holte sich Gold; aber auch Marian kann mit seinem 2. Platz sehr zufrieden sein.

Unsere Jugendabteilung ging an diesem Tag mit 14 Schützen an den Start und jeder von ihnen konnte eine Podestplatzierung erreichen. Ein toller Erfolg für unsere Jugendlichen und natürlich auch für die beiden Jugendleiter Thomas und Beate, die sehr stolz auf ihre Schützlinge sein dürfen!


Rundenwettkampf 2016 / 2017

-Zweimal Platz 2 in der Kreisliga für die Jungschützen-
Die Schüler- und Jugendmannschaft mit Vanessa Trost, Luca und Felix Hennel, Adrian und Maximilian Busche und Lukas Siegmund schoß ihre Wettkämpfe in wechselnder Besetzun, damit alle die Möglichkeit erhielten Wettkampferfahrung zu sammeln. Als Teil der Vorbereitung für Kreis- und Landesmeisterschaften ist dies vor allem wichtig, um verschiedene Stände kennen zu lernen und sich mit der Anspannung vor und während eines Sportwettkampfes vertraut zu machen. Häufig können gute Trainingsleistungen aus diesem Grund nicht im Wettkampf wiederholt werden.
Die Rundenwettkämpfe starteten gut für unsere Schützen. Die beiden ersten Vergleiche konnten gewonnen werden. Der dritte Durchgang ging dann gegen die Jugendmannschaft des JKL Springe verloren. Die folgenden drei Wettkämpfe wurden dann wiederum gewonnen und so musste Durchgang sechs beim JKL Springe, die bis dahin ungeschlagen aus ihren Wettkämpfen hervorgegangen waren, die Entscheidung bringen. Leider mussten sich unsere Jungschützen auch dieses Mal den Springern geschlagen geben, die sich damit den Titel sicherten.
Der abschließende Wettkampf konnte dann wieder siegreich abgeschlossen und Platz 2 der Tabelle gesichert werden.

Leni Priesett, Alisa Trost, Tom Heymann und Joshua Runge traten mit dem Lichtgewehr an. Der erste Wettkampf  ging noch gegen den Jagdklub Springe verloren, aber im zweiten und dritten Durchgang konnten sie sich klar gegen die Schützen vom SV Altenhagen I durchsetzen und beendeten die Saison auf Platz 2 der Lichtgewehr-Kreisliga.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Ergebnissen!

Kreisjugendbiathlon 2016 beim SV Bakede

Der Kreisjugendbiathlonwettbewerb 2016 vom Schützenverband Deister-Süntel-Calenberg wurde wiederholt auf dem Areal des SV Bakede und rund um den "Platz der Generationen"durchgeführt. Die Wettkämpfe wurden in den Disziplinen Lichtschießen, Luftgewehr, Luftpistole und Bogenschießen ausgetragen.
Unsere Bakeder Biathleten waren wiedereinmal sehr erfolgreich und konnten neben mehreren Einzelsiegen und Podestplatzierungen sowohl den Wanderpokal der Lichtpunktschützen, als auch den Wanderpokal für den Gesamtsieg in der Vereinswertung  gewinnen.


In der Disziplin Lichtschießen-Biathlon setzten sich Paul Erdmenger (Jahrgang 2010), Alisa Trost (Jg. 2009), Leni Priesett (Jg. 2007) und Felix Hennel (Jg. 2004) durch und wurden jeweils Erste! Lucy Heymannn (Jg. 2009), Mathis Idensen (Jg. 2007), Jannes Idensen (Jg. 2004) wurden Zweite und Joshua Runge (Jg. 2006) wurde Dritter.
Da war es nicht verwunderlich, dass auch die beiden ersten Plätze in der Mannschaftswertung an unseren Verein gingen. hier gewannen die Jüngeren gegen die Älteren: Leni, Alisa und Paul holten Gold - Jannes, Felix und Mathis Silber!
Beim Luftgewehrbiathlon gewannen Maximilian Busche, Vanessa Trost und Lukas Siegmund ebenfalls Gold in der Mannschafswertung. Vanessa Trost und Maximilian siegten auch in der Einzelwertung, Tom Giebel wurde Dritter und Lukas Siegmund Vierter.
Im Jugendbereich mussten sich unsere Starter der starken Konkurrenz vom SV Eimbeckhausen geschlagen geben. In der Mannschaftswertung gewannen Luca Hennel, Marian Behrends und Adrian Busche die Silbermedaille. Luca Hennel konnte sich in der Einzelwertung mit knappem Rückstand den Bronzeplatz sichern; Adrian und Marian belegten die Plätze 4 und 5.
Sascha Beckmann und Kilian Behrends traten als Einzelstarter in der Juniorenklasse an. Sascha wurde Zweiter und Kilian Vierter.
Mit ihren sehr guten Platzierungen konnten unsere Luftgewehr-Biathleten auch die Mannschaftswertung gewinnen!

Aber unsere Jungschützen sind vielseitig! Und so gingen viele von ihnen auch noch im Luftpistolen-Biathlon an den Start und waren (fast) unschlagbar!

Vanessa Trost, Lukas Siegmund, Marian Behrends und Sascha Beckmann holten sich die Einzelsiege in ihren Altersklassen. Julian Behrends und Adrian Busche mussten sich nur ihren Mannschaftskollegen geschlagen geben und holten beide Silbermedaillen. Eine Mannschaftswertung gab es nur bei den Schülern, die entsprechend ihrer hervorragenden Leistungen durch Vanessa, Lukas und Julian gewonnen werden konnte.
Die Gesamt-Mannschaftswertung gewannen unsere Pistolenschützen mit großem Vorsprung.

Im Bogenschießen traten leider keine unserer Schützen an. Hier wurden die Wettkämpfe von den starken Mannschaften der SG Lauenau und des SV Klein Süntel dominiert. Diese machten sämtliche Podestplatzierungen unter sich aus und die Mannschaft der SG Lauenau konnte den Bogen-Wanderpokal gewinnen!

Herzlichen Glückwunsch!

Lichtgewehrmannschaft
erfolgreiche Lichtpunktschützen des SV Bakede

Luftgewehrmannschaft
ebenso erfolgreich, unsere Luftgewehrmannschaften

Biathlon
die Bogenschützen nach ihren Wettkämpfen und beim Bogenschießen

Gruppenfoto

Gruppenfoto der Sieger und Platzierten

Vielen Dank allen Teilnehmern, ihren Betreuern, den Verantwortlichen vom DSC und unseren fleißigen Helfern (in der Küche, am Grill oder hinter dem Tresen), die alle zusammen für einen tollen Tag im Schützenhaus und eine hervorragende Werbung für den Schießsport gesorgt haben.

weitere Bilder vom Biathlontag findet ihr hier !


Aktionstag "Kart fahren"

Das wir nicht nur zielsicher schießen sondern auch schnelle Kurven fahren können, haben wir Mitte April unter Beweis gestellt. Zusammen mit unseren Jugendleitern sind wir -12 Jugendliche- nach Stadthagen aufgebrochen und haben auf der Kartbahn vom "Race Dome" unsere Runden gedreht. Zuerst gab's eine Einweisung in die Karts und jeder hat einen Helm bekommen. Und dann ging's endlich los! Die ersten 1 bis 2 Runden noch ein bisschen üben - aber dann hatten wir es raus und konnten richtig Gas geben. Wir hatten alle eine Menge Spaß und freuen uns auf die nächsten Aktionen...
Kart1 Kart2
im Fahrerlager - es gab (leider) auch Verkehrsregeln Boxengasse - warten auf's Gas geben
Kart3 Kart4

Kreismeisterschaften 2016

21 Podiumsplätze für die Bakeder Jugend
Die Schüler und Jugendlichen konnten auch in diesem Jahr wieder viele Erfolge bei den Kreismeisterschaften im Lichtpunkt-, Luftgewehr- und Luftpistolenschießen erringen. Insgesamt holten sie elf Kreismeistertitel in den Mannschafts- und Einzelwertungen, sowie zehn Silber- und Bronzeplätze!

Beim Lichtschießen im Jahrgang 2004 holten sich Felix Hennel, Jannes Idensen und Maximilian Busche den Kreismeistertitel in der Mannschaftswertung. Maximilian gewann auch die Einzelwertung, Felix wurde Dritter und Jannes Sechster.

Die Luftgewehr-Schülermannschaft mit Vanessa Trost, Marie Rakete und Sofia-Christina Stamatis gewann ebenfalls den Titel, Vanessa wurde Einzelkreismeisterin. Sofia-Christina (4. Platz) und Marie (5. Platz) erreichten ebenfalls gute Einzelplatzierungen. Lukas Siegmund belegte den Bronzeplatz in der Einzelwertung männlich.
In gleicher Besetzung gewannen die drei Schülerinnen auch den Titel im Luftgewehr-Dreistellungskampf, bei dem zunächst knieend, dann liegend und anschließend stehend freihändig geschossen werden muß. In der Rangfolge Vanessa - Sofia-Christina - Marie belegten sie auch die drei ersten Plätze der Einzelwertung! Luca Hennel startete in der Jugendklasse als Einzelschütze und wurde ebenfalls Kreismeister.
Die Jugendmannschaft mit Marian Behrends, Adrian Busche und Luca Hennel belegte mit 832 Ringen den Silberplatz im Luftgewehrschießen. Adrian holte sich den Bronzeplatz, Luca wurde Vierter und Marian landete auf dem 8. Platz.
Sascha Beckmann musste in diesem Jahr in der Juniorenklasse antreten und schaffte dort den 3. Platz.

In den Luftpistolenwettbewerben waren wir erstmals auch mit zwei Mannschaften am Start. Marie Rakete, Lukas Siegmund und Vanessa Trost in der Schülerklasse und die Jugendlichen Marian Behrends, Luca Hennel und Adrian Busche wurden Mannschaftskreismeister.
Vanessa und Lukas wurden in den Einzelwertungen wiederum Kreismeister, Marie holte Bronze. Auch für Adrian gab es Bronze, Marian holte Platz 4 und Luca belegte den 5. Platz in der Einzelwertung.
In der Juniorenklasse B wurde Sascha Beckmann Kreismeister und Lukas Lange holte sich bei den Junioren A die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Erfolgen und ein großes "Danke Schön" an die beiden Jugendleiter Beate und Thomas für Euren Einsatz an den Trainingsabenden und die Unterstützung während der Meisterschaften!

Vereinsmeister 2016


Lichtpunkt Maximilian Busche 176 Ringe
LG Schüler männlich Lukas Siegmund 131 Ringe 
LG Schüler weiblich Marie Rakete 157 Ringe
LG Schüler Dreistellung weiblich Vanessa Trost 511 Ringe
LG Jugend männlich Adrian Busche 303 Ringe
LG Jugend Dreistellung männlich Luca Hennel 501 Ringe
LG Junioren männlich Sascha Beckmann 326 Ringe
Luftpistole Schüler weiblich Marie Rakete 133 Ringe
Luftpistole Schüler männlich Julian Behrends   87 Ringe
Luftpistole Jugend Adrian Busche 224 Ringe
Luftpistile Junioren B Sascha Beckmann 289 Ringe
Luftpistole Junioren A Lukas Lange 318 Ringe


Rundenwettkampf 2015 / 2016

Jannes Idensen, Felix Hennel und Maximilian Busche starten in diesem Jahr in der Kreisliga der Lichtgewehrschützen. In ihrem ersten Wettkampf gegen die Jungschützen des DSC Feggendorf mussten sie sich aber deutlich mit 485 : 513 Ringen geschlagen geben. Beim Auswärtsstart in Feggendorf waren unsere Jungschützen vielleicht etwas aufgeregt, denn sie konnten ihre Leistung vom ersten Wettkampf nicht wiederholen und verloren mit 409 : 502 Ringen.
Im 3. Wettkampf gegen den DSC Feggendorf konnten Maximilian, Jannes und Felix dann aber ihren ersten Sieg mit 502 : 500 Ringen feiern! Den abschließenden Wettstreit schossen unsere drei Jungschützen zwar mit 496 Ringen ihr zweitbestes Ergebnis, mussten sich aber leider wieder den Feggendorfern geschlagen geben, die mit 522 Ringen die beste Saisonleistung der Kreisliga ablieferten!

Herzlichen Glückwunsch zu  Euren Leistungen!

Die Luftgewehr - Schüler- und Jugendmannschaft mit Sofia Stamatis, Vanessa Trost und Adrian Busche legte einen tollen Start in die Saison der Kreisliga hin. Sie konnten ihren ersten Wettkampf gegen die 2. Mannschaft des SC Egestorf mit deutlichem Vorsprung von über 100 Ringen mit 439 : 334 Ringen gewinnen. Im 2. Durchgang startete Marie Rakete für Adrian. Sie konnten ihr Mannschaftsergebnis beim SV Hachmühlen leicht auf 440 Ringe steigern, verloren aber knapp mit nur 2 Ringen Unterschied. Der dritte Wettkampf, dieses mal gegen die 1. Mannschaft des SC Egestorf, ging dann leider wieder mit 417 : 455 Ringen verloren.
Nach einem missglückten Rückrundenstart, der mit 417 : 455 Ringen gegen die egestorfer Schützen verloren ging, konnte sich unsere Mannschaft, in der Luca Hennel erstmals in dieser Saison zum Einsatz kam, deutlich steigern und gegen die Mannschaft des JKL Springe mit 454 : 439 Ringen gewinnen. Sie belegen zur Zeit den dritten Tabellenplatz!


Landesmeisterschaften 2015

Der Niedersächsische Sportschützenverband (NSSV) hat die Limitzahlen zur Qualifikation zur Landesmeisterschaft 2015 bekannt gegeben. Die Schülermannschaft im Wettbewerb Luftgewehr-Dreistellungskampf  mit Sofia Stamatis, Vanessa Trost und Luca Hennel konnte sich für die Meisterschaften, die im Juni / Juli 2015 stattfinden, qualifizieren. Luca Hennel schaffte zudem als Einzelschütze die Qualifikation im Wettbewerb Schüler Luftgewehr.

Herzlichen Glückwunsch, viel Spaß und Erfolg bei den Meisterschaften!

Kreismeisterschaften 2015

-Elf Kreismeistertitel für Bakeder Jugend-
Am ersten Tag der diesjährigen Kreismeisterschaften konnten unsere Schüler und Jugendlichen einige Erfolge verzeichnen und Kreismeistertitel erringen!
In der Schülerklasse starteten zwei Mannschaften. Die Mannschaft mit Luca Hennel, Sofia Stamatis und Vanessa Trost schossen sich an die Spitze und wurden Kreismeister. Die 2. Mannschaft mit Adrian Busche, Marie Rakete und Lukas Siegmund sicherte sich den Silberplatz!
Luca Hennel wurde mit dem sehr guten Ergebnis von 172 Ringen zudem Kreismeister in der Einzelwertung männlich. Adrian Busche errang den Bronzeplatz. Platz 8 ging an Lukas Siegmund. Sofia Stamatis machte das überragende Ergebnis in der Schülerklasse mit ihrem 3. Platz in der Einzelwertung weiblich komplett! Marie Rakete und VanessaTrost belegten die Plätze vier und fünf.
LG 1 LG Schülerinnen LG2

Vorjahressieger Sascha Beckmann konnte seinen Kreismeistertitel in der Jugendklasse mit 338 Ringen wiederholen. Er trat in diesem Jahr gemeinsam mit Jugendschützen aus Springe und Feggendorf  unter dem Dach der SSG Wisent an und wurde mit ihnen zusammen Kreismeister in der Mannschaftswertung!
Zudem gewann Sascha in der Jugendklasse den Kreismeistertitel mit der Luftpistole, mit der er eine Stunde zuvor an den Start gegangen war.
Sascha LuPi LG-Alt



Am zweiten Tag der Kreismeisterschaften konnte die Schülermannschaft im Luftgewehr-Dreistellungskampf nahtlos an die Erfolge vom Vortag anschliessen. Vanessa Trost, Sofia Stamatis und Luca Hennel wurden Kreismeister in der Mannschaftswertung  und erzielten dabei einen neuen Mannschaftsrekord bei Kreismeisterschaften!
Vanessa wurde Einzelkreismeisterin, Sofia belgte Platz 2 und Luca wurde Kreismeister männlich!

Ebenfalls im Luftgewehr-Dreistellungskampf sicherte sich Sascha Beckmann seinen vierten Kreismeistertitel in diesem Jahr.

Lichtgewehrschützen ebenfalls erfolgreich


Unsere jüngsten Sportschützen, die Lichtgewehrschützen, traten am letzten Februarwochenende zu ihren Kreismeisterschaften an und konnten dabei nahtlos an die Erfolge der Schüler und Jugendlichen beim Luftgewehrschießen anknüpfen!
Mathis Idensen, erstmalig bei einer Kreismeisterschaft dabei, konnte in seinem Jahrgang 2007 den Kreismeistertitel erringen. Ebenso wurde die 2003er-Mannschaft mit Maximilian Busche, Felix Hennel und Jannis Idensen Kreismeister. Maximilian konnte sich zudem den 3. Platz in der Einzelwertung sichern. Felix wurde Vierter und Jannis belegte den 7. Platz!
Lichtpunkt-KM Herzlichen Glückwunsch zu Euren tollen Erfolgen!